4×4 Simple Keypad

Es war so um das Jahr 2017 rum als ich feststellte, dass diese kleinen 4×4 Matrix Tastaturen, die man überall auf Ebay oder anderen Chinesisch Quellen nachgeworfen bekommt, wunderbar mit der der Pinbelegung des Arduino Pro Micro passt.

Gleich mal eine Hand voll von beiden bestellt.
Ja die Tastaturen kommen leider mit Pinheadern, falsch herum, aber die kann man ja auch wieder entfernen.

Da die Tastatur nur auf einer Seite Lötbar ist, also zuerst die Pinheader auf der Rückseite wieder einlöten. So dass sie vorne nicht herausschauen. Dann die 8 Pins in die Kontakte 2 bis 9 des pro Micro stecken und mit etwas abstand verlöten.
Den Abstand habe ich so gewählt, dass der Micro USB Port des Arduino auf gleichem Level ist, wie die Platine der Tastatur.

Dazu habe ich aus 3mm Acryl das Gehäuse mit dem CNC Laser geschnitten. 4 Lagen zusammengeklebt und fertig ist der Gewinner von „Nicht schön aber ungeheuer praktisch“.

50 x 77 x 12mm ohne Nippel.

Gut, wir haben dem Kleinen noch nicht gesagt was er tun soll und dafür gibt es sehr viele Anwendungsmöglichkeiten.
Dafür habe ich aber auch gleich mehrere gebaut.

Bsp.:

  • Tastenmacros von aufwändiger Software wie Photoshop
  • Cheatcodes für Spiele
  • 800 Mausklicks in einer Minute, hier ein Tastendruck
  • ein Passwortgenerator
  • häufig genutzte Telefonnummern und Adressen
  • usw.

Für die Umsetzung habe ich die Librarys Keypad.h, Keyboard.h und für die Mausklicks die Mouse.h verwendet. Mehr also den Beispielcode habe ich auch kaum benötigt.

Gibt es Haken? Klar, irgendwas ist ja immer.
Die emulierte Tastatur ist Englisch. Also auch das Layout. Ganz nervig. Z zu Y und so weiter, siehe das Beispiel.

if (customKey == '6') { Keyboard.println("04129 Leipyig"); }

Sollte man Modifiertasten verwenden wollen, ist man auf OSX, Win oder Linux festgelegt für die die Tastatur den Moment vorgesehen ist, sonnst geht sowas hier nicht:

if (customKey == 'D') { Keyboard.press(KEY_LEFT_GUI);
Keyboard.press(KEY_LEFT_ALT);
Keyboard.press('v');
Keyboard.releaseAll(); }

Also ein paar Beschränkungen die man im Hinterkopf behalten sollte, dann geht alles klar.

GRBL Limitboard V1

Es hat mich dann doch gewurm und ich habe mich hingesetzt und das Design der Platine zweiseitig gemach.
Noch einen 2. parallel geschalteten Anschluss für Probe auf der Seite wo auch der USB Anschluss des Arduino sitz.
So ist der Anschluss von außen zugänglich.

Und ab zu JLCPCB in China mit den Gerber Daten.
Bei den günstigen Preisen natürlich gleich eine Hand voll mehr in schwarz bestellt.
Im Zweifel sind es gute Eiskratzer.

Und was soll ich sagen? Es funktioniert. Wie schon bei der selbst gefrästen Platine.

Der parallel geschaltete Anschluss für Probe war so gedacht, dass man sich aussuchen kann, an welchen man die Probe anschließt, Intern oder Extern.
Es hat sich jedoch gezeigt, dass auch 2 angeschloßene Proben kein Problem darstellen.

Anstatt mit der Kettensäge, die Kettensäge auseinandernehmen

Es gibt ja so einige Auseinandernehmberichte, aber der von Professor Charles bei http://www.etotheipiplusone.net/?p=4187 ist durchaus kurzweilig geschrieben.

Detailliert nimmt er eine Akkukettensäge eine bisher für Billigprodukte verschrieene US Handelskette auseinander.

Diese Kettensäge lässt sich zwar durchaus auch unter Günstig einordnen, gibt aber beim sezieren so einige hochwertige Innereien preis.

Konstantstrom aus einen LM317


Hier wird beschrieben wie man einen Konstantspanungsregulator wie den LM317 als Konstantstromquelle verwendet.

Neue Teile für Fritzing: EnCoder

In der Bucht gibt es hin und wieder hochwertige Alps Rotary Encoder der RK09 Reihe.
Und da ich davon eine ganze Hand voll gekauft habe, habe ich diese EnCoder als Bauteile in Fritzing angelegt.

Alps RK09 Breadbord

Alps RK09
Breadbord

Alps RK09 schematic

Alps RK09
schematic

Alps RK09 PCB

Alps RK09
PCB

Dies sind zwar ungewöhnliche „Customer Varianten“ von Alps, aber vielleicht hat ja jemand genau die.
Der Erste „Inkremental EnCoder ALPS RK09 30er mit Poti 10K und Drucktaster“
Der Zweite „Absolut EnCoder ALPS RK09 18fach mit push_pull“
Hier die Fritzingbauteile downloaden: AlpsRK09

Meet the Keysweeper

Dieses Video ist ein Lehrstück darüber, mit welch einfachen Mitteln es möglich ist, an ein Haufen Passwörter zu kommen so bald die Sicherheitsschranken erst ein mal gefallen sind.
Und Microsoft hat die Hürden nicht sehr hoch gehängt.

APA102 LEDs

apa102-600x397
Es macht sich anscheinend einen neuen Controller auf, den WS2811 vom Thron der adressierbaren LEDs zu stürzen.
Etwas hochtrabend wird sie als die „Superled“ vermarktet.
Ähnlich wie bei den WS2811, lässt sich der APA102 in einer 5050 RGB-LED integrieren und dann auf flexiblen Leiterbahnen aufbringen.
Die Ansteuerung geschieht beim APA102 wieder mit zusätzlicher Clock Leitung, wie bei den älteren WS2801 über die ich Hier schon schrieb.
Durch das Clock Signal kann die APA LED mit einen Standard SPI Protokoll angesprochen werden und ist nicht so Timingsensitiv wie der WS2811.
Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal zum WS2811 ist, dass zusätzlich zu den 8x8x8 Bit für die Farben noch 5 Bit pro LED zum dimmen hinzu kommen.
Ein Zusatz der gerade im unteren Heligkeitsbereich zum tragen kommen wird, bei den WS2811 sieht man schon das PWM hin und wieder flackern.
Bei Tim findet man Hier noch einiges zu den Besonderheiten der Ansteuerung und eine Library.

Project search light: WS2811 DMX Teensy3.1

2014-10-31

Hier einige anscheinend nützliche Links die ich bei meiner Informationssuche für mein nächstes Projekt gefunden habe.
Wie an den Themen unschwer zu erkennen ist, will ich WS2811/12b LED Streifen über einen Teensy per DMX steuern.

Teensy/Arduino:
OctoWS2811 LED Library OctoWS2811
Vixen Lights steuert Arduino blog.huntgang.com
Arduino WS2811 Strobe Pixels twinkleclaus.com
FastSPI LED Library fastled.io

WS2811/12b LED, von Adafruit auch unter dem Namen Neopixel unters Volk gebracht:
Einige ganz gute Preise wenn man auf eine Lieferung aus China warten kann und eventuell noch zum Zoll muss. aliexpress.com
LED-Cubes aus WS2811 Pixeln kickstarter.com
Einige interessante Einzelheiten zur Ansteuerung WS281X-signal-quality

DMX:
Arduino als PC-DMX Interface arduino-dmx
DMX Library DMX Library
DmxSimple
Ein midi zu dmx arduino control shield sonicrobots.com

Komfortable RTC Programmierung

RTC1307
Der italienische Blog Lucadentella stellt hier eine komfortable Möglichkeit vorgestellt, diese kleinen weit verbreiteten RTC-Module mit DS1307 Chip und Knopfzelle mit Hilfe eines Arduinos am PC einzustellen.

RTC steht in diesem Fall für Echtzeituhr (englisch real-time clock)
Diese hier verwendeten RTC-Module verwaltet selbstständig die aktuelle Uhrzeit und stellt sie auf Anfrage über ein I2C Bus einem angeschlossenen Mikrocontroller (z.B. Arduino oder Pi) zu Verfügung.
Damit können dann beispielsweise Messwerte mit einem Zeitstempel versehen werden.
Um die RTC beim einschalten eines Gerätes nicht erneut stellen zu müssen sind die Module mit einer Knopfzelle gepuffert.

Sehr nützlich, gibt es in der Bucht oft für unter 5€.

Midi Teslaspule

Bei Kickstarter läuft zur Zeit ein Projekt, bei dem Studenten einen Bausatz für eine über Midi ansteuerbare Teslaspule gebackt haben möchten.

Ein Bausatz ist bei ihnen für rund 250$ zu bekommen, es werden auch Versionen für den Nichtamerikanischen Raum mit 220 Volt angeboten.

Hier das Video dazu.